info



Seminare mit Aussicht.


Als Ort für Tagungen und Seminare ist die Burg Linz bestens geeignet. In den beiden Haupträumen und den drei außergewöhnlichen Breakout-Bereichen kann die Kombination von Wissensvermittlung und geselliger Pausensituation genauso umgesetzt werden, wie eine Kombination aus Teambuilding und anschließendem Get Together. Innen und Außenbereiche, Kellergewölbe und Saal, Kaminbereich und Rheinwiesen, aber auch das Café auf dem Burgplatz oder weitere Geheimtipps der „Bunten Stadt am Rhein“ bieten hier die Grundlage für klassische und außergewöhnliche Szenarien.

Übernachtungsmöglichkeiten für die Teilnehmer gibt es im mehreren Hotels in direkter Nachbarschaft. Die Burg ist über Verkehrs- und Bahnanbindungen sehr gut zu erreichen, sogar mit dem Böötchen der Rheinschifffahrt. Kostenlose Parkplätze um die Burg herum stehen ausreichend zur Verfügung.



Gesundes Brainfood für ihre Pause

Für das Tagungs- und Seminar-Catering gelten feste Regeln, die wir kennen. „Unkompliziert“ ist hier ein wichtiger Faktor und auch das Budget spielt eine große Rolle. Der Gast kann nach der Mittagspause kein Nickerchen machen, er muss im besten Fall fit, frisch und energiegeladen aus der Pause kommen. Vitaminreiche Speisen, mit wenig Fett und einem ausgewogenen Verhältnis von Kohlenhydraten und Eiweiß sowie die bekömmliche Zubereitung, sorgen dafür, dass das Blut dort bleibt, wo es am wichtigsten ist: im Gehirn!

Erfahren Sie mehr.